Rufen Sie uns an +86-574-63260000
Schreiben Sie uns eine E-Mail sales@kteagroup.com

Wie schmeckt weißer Tee gut?

2022-05-20

1. Farbe anzeigen: Je zarter und voller die frischen Blätter sindWeißer Tee, je stärker der Aufhellungsgrad, desto goldener der getrocknete Tee, desto hochwertiger und edler.
2. Den Duft riechen: Der zarte Duft ist eines der Merkmale von DashanwuWeißer Tee. Ob trockener Tee oder Teesuppe nach dem Aufbrühen, je stärker der zarte Duft, desto länger die Haltbarkeit und desto hochwertiger die Qualität.
3. Schätzen Sie die Wunder: Brühen Sie mit kochendem Wasser bei etwa 95 Grad Celsius, decken Sie es nicht ab. Beobachten Sie nach drei Minuten, wie sich der weiße Tee dehnt, wieder zu jadeweiß wird, die Blätter dünn und transparent sind, die Adern smaragdgrün sind, die Unterseite der Blätter vollständig und gleichmäßig zu Blüten wird und die Farbe der Suppe hellgrün ist. Zu diesem Zeitpunkt sind die einzigartigen Eigenschaften vonWeißer Teeden vollkommensten Zustand erreichen.
4. Probieren Sie Tee: Wenn die Teesuppe kühl genug ist, um gegessen zu werden, probieren Sie sie sorgfältig, der Geschmack ist frisch und die Lippen und Zähne duften.

5. Wasser hinzufügen: Wenn die Teesuppe ein Drittel der Teetasse erreicht hat, fügen Sie kochendes Wasser hinzu und trinken Sie es erneut. Im Allgemeinen ist es ratsam, es dreimal aufzubrühen.